Biographie:


Geboren in Lovrin (Banat/Rumänien)

     Eltern: Johannes Hehn und Elisabeth, geb. Vive (Elsaß-Lothringen)

Deutsche Volksschule in Triebswetter/Banat

Deutsches humanistisches Gymnasium in Temeswar/Rumänien

Studium der Bildenden Kunst an der Universität Temeswar/Rumänien

     Professoren: Leon Vreme, Lidia Ciolac

Gymnasiallehrerin für Kunst und Kunstgeschichte in Mediasch/Siebenbürgen

Seit 1984 verwitwet

1992 Übersiedlung mit Sohn Alex Constantin in die Bundesrepublik Deutschland

1994 - 1998 Bundeskulturreferentin der Landsmannschaftder Sathmarer Schwaben

Zusatzstudium an der Universität Weingarten für die Anerkennung des Ost-Hochschuldiploms

Dozentin/Kunst an der Katholischen Fachschule für Sozialpädagogik/Ulm

Mitglied der Subredaktion "Bawülon", Süddeutsche Matrix für Literatur und Kunst, Ludwigsburg

Jurymitglied Donauschwäbischer Kulturpreis

Seit 2011 Vizepräsidentin des Exil-P.E.N. Zentrum für Schriftstellerinnen und Schriftsteller im Exil deutschsprachiger Länder


Mitgliedschaften:

  • Rumänischer Schriftstellerverband

  • Exil-P.E.N.e.V.

  • Europäische Autorenvereinigung "Die Kogge"

  • "European Writers' Congress"

  • "Künstlergilde"/Esslingen


  •       | HOME |